Unsere Veranstaltungen

HEIMAT – EINE SCHNITZELJAGD

LESUNG I Freitag 25. August I 19.30 Uhr

 

Wo komme ich her, wo will ich bleiben? Was macht die Nische, in der ich es mir gemütlich oder absichtlich unbequem mache, zu einem Zuhause?

Die Journalistinnen Kathi Flau und Yvonne Franke erzählen von Gesichtern der Provinz und Großstadtlichtern, von Kneipengesprächen in Hildesheim und

Stadtspaziergängen in München, von den Wundern im Alltäglichen. Eine Collage aus Kolumnen, Reportagen und Provinzporträts, entstanden auf der Suche nach einem Zuhause.

 

Telefonische Kartenbestellung: 0157 34445233

oder per Mail: kunsthausnordstemmen@t-online.de

 

Eintritt frei. Ein voller Hut wäre gut.

KOKKTAILS: RETRO-SCHLAGER – FRISCH GEMIXT

KONZERT I Freitag 20. Oktober I 19.30 Uhr

 

Sängerin Julia Kokke aus Hannover lässt die goldenen Zeiten des Grand-Prix de la Chanson, des Schlagerfestivals in San Remo und der ZDF-Hitparade wieder aufleben und präsentiert ihr Programm stilecht im original Retro-Look. Sie hat die größten Hits der fünfziger bis achtziger Jahre ausgewählt. Freuen Sie sich auf Schlager von Caterina Valente, Connie Froeboess, Gitte Hænning u.v.m. Außerdem stellt Julia Kokke einige Titel ihrer CD KOKKTAILS vor.

 

Telefonische Kartenbestellung: 0157 34445233

oder per Mail: kunsthausnordstemmen@t-online.de

 

VVK 10,00 EURO ABENDKASSE 12,00 EURO

EINE HOMMAGE AN FRIEDA & ANNELIESE

COMEDY I Samstag 18. November I 19.30 Uhr

 

Der Hildesheimer Comedian Olli Mau und seine kongeniale Partnerin ziehen wieder die Kostüme der beiden liebenswert böswilligen Damen "Frieda und Anneliese“ an, um dem Publikum brühwarm ihre neuesten "LAND-und LACHGESCHICHTEN“ zu erzählen, die größtenteils aus eigener Feder stammen und zudem auf wahren Begebenheiten beruhen. Die Damen sind schon ihr ganzes Leben in tiefer Freundschaft und gemeinsamer Boshaftigkeit verbunden. Sie erleben die Geschichten des Lebens täglich zusammen und neiden sich gegenseitig die Errungenschaften der anderen. Die Hildesheimer Comedians werden die "Alten Damen“ in "Eine Hommage an Frieda & Anneliese“ nun wieder aufleben lassen.

 

Telefonische Kartenbestellung: 0157 34445233

oder per Mail: kunsthausnordstemmen@t-online.de

 

VVK 10,00 EURO ABENDKASSE 12,00 EURO

ZUM 70. TODESTAG VON WOLFGANG BORCHERT  

LESUNG Freitag 24. November I 19.30 Uhr

 

26 Jahre ist er geworden. Und jetzt 70 Jahre nach seinem Todestag. Was bleibt? Was ist noch aktuell? Was ist die Botschaft dieses kurz nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs verstorbenen Dichters? Ist sein Wort noch aktuell? Die Antwort heißt klar und deutlich: JA! 

Neben aller Ernsthaftigkeit und Moralität seiner Texte soll auch die humorvolle Seite Borcherts gezeigt werden. Es werden Texte aus dem Drama "Draußen vor der Tür“,  Gedichte und Erzähltexte bis hin zu "Schischyphusch“ vorgetragen.

 

Telefonische Kartenbestellung: 0157 34445233
oder per Mail: kunsthausnordstemmen@t-online.de

 

Eintritt frei! Ein voller Hut wäre gut.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt